Die Photodynamische Therapie ( PDT ) ist eine schonende, hochwirksame, narbenfreie und gleichzeitig hocheffiziente Behandlungsmethode für:

 

- Lichtbedingte Verhornungsstörungen und

- Hautkrebsvorstufen.

 

Entartete Zellen aus ( Sonnenlicht - ) geschädigter Haut werden im ersten Schritt lichtempfindlich gemacht und im zweiten Schritt  mit einer speziellen Bestrahlung zerstört.

Ein Vorteil hierbei ist, dass nur krankes Gewebe ohne Operation und ohne Narben gezielt beseitigt werden kann.

Die Zellen der umliegenden und gesunden Haut werden nicht geschädigt.

Die PDT erfolgt zunächst in einer einmaligen Bestrahlungssitzung. Ist dies nicht ausreichend, wird die Behandlung wiederholt.

 
 


Copyright © 2013 Hautarztpraxis Dreifaltigkeitsplatz All Rights Reserved.